Freitag, 27. Dezember 2013

huiiiiiiiii



















Was für ein Dezember. Schwups, weg ist er.
Drei Wochen den Atem anhalten und dann kollektive Erleichterung. 
Angekommen in der belgischen Schul/Wirklichkeit. 
Auf was werden die Kinder hier vorbereitet? 
Nobelpreise??

Nach den Examen noch schnell Kekse backen.



Hamburg: Meine Grundschule.


Erster Weihnachtstag im Jenischpark



















Euch allen einen guten Rutsch 
und ein wunder/volles Zwanzigvierzehn!

H A P P Y     N E W    Y E A R


Kommentare:

philuko hat gesagt…

Das wünsch ich dir auch. Die Kinder bestehen dieses Jahr auf Bleigießen. Die Schule klingt nach sehr viel Stress. Ohhh. Liebe Grüße!

Sophie hat gesagt…

Happy New Year for you too!